Fashion: Meine Lieblingsbademode für den Sommer ’22

Hinweis: Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Hunkemöller.

Egal ob am See, im Schwimmbad, am Strand oder im eigenen Garten: Im Sommer gehören Bikinis & Co. zu unseren treuesten Fashion-Begleitern. In diesem Beitrag findet ihr meine Lieblingsbademode für 2022.

Hoher Beinausschnitt

Back to the 90s: Mit hohen Beinausschnitten an Bikinihöschen und Badeanzügen liegt ihr dieses Jahr voll im Trend. Das Coole: Unsere Beine sehen dadurch ein schönes Stück länger aus. Gepaart mit knalligen Farben werdet ihr zum absoluten Sommer-Eyecatcher!

Mein Liebling: Der Scallop-Bikini in rot von Hunkemöller. Zum Bikinihöschen mit hohem Beinausschnitt gelangt ihr hier. Zum vorgeformten Bügel-Bikinioberteil geht es hier.

Femininer Look inspiriert von der kultigen Baywatch-Serie
Bikini Palm von Hunkemöller

Farbenfroh

Diese Farbe und der Schnitt haben es mir angetan! Mal etwas ganz anderes. Hier geht’s zum hoch ausgeschnittenen Bikinihöschen Palm (grün) bei Hunkemöller. Zum nicht-vorgeformten Bikinitop Palm (grün) gelangt ihr hier.

Animal-Print

Nein, dieser Trend ist 2022 noch nicht vorbei! Auch dieses Jahr stehen wir auf Bikinis in Leo-, Schlangen- und Tiger-Optik. Ob unsere Liebe für Animalprints jemals aufhören wird? Sehr unwahrscheinlich! Die Kollektion von Rebecca Mir mit Hunkemöller vereint die beiden Trends „hoher Beinausschnitt“ und „Animal-Print“. Diese Bademode kann Frau nur lieben!

Trendige hochgeschnittene Bikinihose Dominica Rebecca Mir
Nicht-vorgeformtes Bikinioberteil Dominica Rebecca Mir

Übrigens könnt ihr bei Hunkemöller tolle Schnäppchen ergattern! Unter Hunkemöller Gutscheincodes findet ihr lässige Rabattaktionen und Gutscheine. Vorbeischauen lohnt sich!

Eure Luisa

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.